facebook
Timesheet PayHours

Erfassung von Aktivitäten in Kombination mit Fahrten und kollektiver Stundenberechnung

Die Integration des Timesheet-Moduls von GPS-Buddy mit Payhours NG von Yoursoft macht die Entlohnung der Mitarbeiter einfacher denn je. Durch die Kombination der Erfassung von Tätigkeiten, Abwesenheit und Urlaub mit Fahrtenaufzeichnungen ist eine schnelle Umsetzung in Stunden, Boni und Zulagen für Fahrer gemäß den Unternehmensbedingungen und Tarifverträgen möglich.

MERKMALE
Nahtlose Integration
Automatisierte Eingabe und Kombination von Fahrdaten, neuen Mitarbeitern/Fahrzeugen/Tätigkeiten und Änderungen von Fragestrecken pro Fahrer oder Beifahrer.
Automatische Korrekturen
Einfache Unterscheidung zwischen Reisezeiten und Arbeitszeiten pro Standort. Standardisierung und Korrekturen auf der Grundlage der Tätigkeitsdauer, des Ortes der geleisteten Arbeit, Ortskorrekturen, Pausenkorrekturen auf der Grundlage der entsprechenden Informationen in den Fragepfaden.

Effiziente Lohnabrechnung
Lohnverwaltung nach firmenspezifischen Tarifverträgen und/oder betrieblichen Regelungen in mehreren Ländern, auch für nicht fahrendes Personal.

Genaue Rechnungsstellung
Die einfache digitale Erfassung von Tätigkeiten und Nettostunden pro Auftrag gewährleistet eine ausgewogene Verwaltung und eine fehlerfreie Rechnungsstellung an die Kunden. Die Gegenüberstellung von Nettostunden und Sollstunden ermöglicht eine Vor- und Nachkalkulation pro Auftrag.

Planung bei Abwesenheit
Einsicht in die registrierten Abwesenheiten (Krankheit, Urlaub, etc.) im Planungsmodul. Dies gibt den Planern einen rechtzeitigen Einblick in die Verfügbarkeit der Mitarbeiter bei der Planung ihrer Reisen.

Verknüpfungen und Berichte
Einfache Verknüpfung mit der Gehaltsabrechnungssoftware und Erstellung übersichtlicher Berichte auf Knopfdruck.

INTERESSIERT?
Wenn Sie mehr über Timesheet Payhours und die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen erfahren möchten, nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf oder hinterlassen Sie Ihre Daten im Kontaktformular und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Im Fernsehen gesehen

Vision der Asset Management

Betriebsleiter Oscar van der Spruit wurde für das Programm New Economy interviewt. Ansatz ist der Mehrwert von Daten für Bau- und Infraunternehmen. In diesen Sektoren lassen sich enorme Gewinne erzielen, wenn man Fahrzeuge oder Großgeräte, aber auch kleinere Geräte wie Betonmischer, Aggregate oder Anbaugeräte besser im Griff hat.

zu den News