Unkategorisiert

GPS-Buddy bringt magnetische Asset Tracking Systeme auf den Markt

By Juni 20, 2018 No Comments

GPS-Buddy bringt magnetische Asset Tracking Systeme auf den Markt. Der GPS-Buddy AT-L und der GPS-Buddy AT-S bieten eine kosteneffiziente Lösung für die stromfreie Lokalisierung von Unternehmenseigentum. Besonders zur Lokalisierung von Material wie Containern oder Gerüsten sind Asset Tracker die Lösung. Da der AT-S und der AT-L mit starken Magneten versehen und die Gehäuse (spritz)wasserdicht sind, lassen sich diese problemlos an verschiedenartigem Betriebseigentum montieren. Der Standort kann vom Inhaber über die App oder ein Internetportal abgerufen werden.

Der AT-L und der AT-S nutzen sowohl das GPRS- als auch das GSM-Netzwerk. Hierdurch sind jederzeit genaue Standortinformationen verfügbar. Obendrein sind beide Systeme batteriebetrieben und bieten somit eine robuste Lösung. Der AT-S ist spritzwasserdicht und eignet sich besonders für Projekte mit kurzer Laufzeit. Der AT-L ist wasserdicht und wird mit einem Akku betrieben. Hierdurch eignet sich das Modell auch für Projekte mit langer Laufzeit.

Für die Nutzer einer GPS-Buddy Flottenmanagementlösung werden innerhalb derselben Verwaltungsumgebung sowohl die Information über die Fahrzeuge als auch über die übrigen Betriebseigentümer einsichtlich. Das heißt, dass Kunden noch schneller und besser informiert werden können.

Die Asset Tracker sind ab sofort lieferbar.

Leave a Reply